Herzlich Willkommen beim NiederrheinRad

 
  Wie es funktioniert

 
 Wer zu uns kommt, soll sich fühlen wie im Fahrradparadies: Man leiht sich einfach an einer von rund 40
 Verleihstationen eine unserer apfelgrünen „Gazellen“ und gibt sie am Ende seiner Tour an irgendeiner
 Stelle des Verleihnetzes wieder ab. Dazwischen schaut man sich an, was unsere Region zu bieten hat:
 Neben einem deutschlandweit einmaligen Fahrradwegenetz auch tolle Rheinansichten und einzigartige
 Naturlandschaften, schnuckelige Altstädte und spektakuläre Museen, verrückte Attraktionen und nicht
 zuletzt ein nettes, offenherziges Völkchen. Sie müssen nichts weiter tun, als Ihr Rad im Internet oder
 telefonisch zu reservieren und anzureisen: Ihr Fahrrad wartet dann schon auf Sie.